Beiträge vom Februar, 2010

Und alles schaut aufs VitraHaus

Donnerstag, 25. Februar 2010 14:20

Am 22.02.2010 eröffnete das VitraHaus seine Pforten für die Öffentlichkeit. Als VitraHaus-Partner heißen auch wir Sie herzlichst im neuen Zuhause der Vitra Home Collection – mit Vitra-Klassikern und Entwürfen zeitgenössischer Designer – willkommen.
Das architektonische Gesamtwerk von Herzog & de Meuron bereichert den Vitra Campus in Weil am Rhein um eine weitere archetypische Hausform und lädt dazu ein, in sieben übereinandergestapelten Häusern die Freude am Wohnen und den Sinn für Design zu entdecken und zu verfeinern.

Das VitraHaus wird einer der wichtigsten Bestandteile der gesamten Marketingstrategie in den kommenden Jahren sein, denn es eröffnet einzigartige Verknüpfungen zu Endkunden, Architekten, wichtigen Entscheidern, starken Marken und den Medien. Diese Möglichkeiten wollen wir als VitraHaus-Partner zusammen mit Ihnen nutzen.

Gehen Sie gemeinsam mit uns auf eine Reise durch die Designgeschichte und erleben Sie die Entwürfe der Vitra Home Collection in den unterschiedlichsten Wohn- & Arbeitswelten. Wir als offizieller VitraHaus-Kooperationspartner ermöglichen Ihnen den Besuch im VitraHaus in Weil am Rhein und öffnen Ihnen die Türen in die faszinierende Welt des Designs.

Sie möchten das unvergessliche Wohn- und Designerlebnis und hautnah die Vitra-Welt erkunden? Dann melden Sie sich ganz unverbindlich bei uns – per E-Mail, Telefon oder Fax.

Thema: Hersteller, News, Vitra | Kommentare (0) | Autor:

„Die von Vitra…“

Samstag, 6. Februar 2010 9:35

Vitra,  dass sind die mit dem verrückten Häuserhaufen da unten im Süden.
Vitra,  dass sind die mit den Möbeln, die schon Oma damals hatte.
Und: Vitra, dass sind die mit den bequemen Bürodrehstühlen.

…so, oder so ähnlich würde man vermutlich „Die von Vitra“ beschreiben, würde man auf der Straße darauf angesprochen.

So oder so ähnlich ist es dann eigentlich auch:  Seit 1957 stellt Vitra die Möbel von Charles & Ray Eames und George Nelson her. Auf diesem Fundament entwickelte sich über die Jahre in Zusammenarbeit mit progressiven Gestaltern ein weit verzweigtes Möbelangebot für das Büro, das Zuhause und für den öffentlichen Bereich.

Vitra ist aber viel mehr als bloß ein designorientiertes Produktionsunternehmen; Vitra steht auch für „Museum“, so das Vitra Design Museum. Vitra steht für eine Sammlung der Möbel der Moderne und ihre Archive, für Workshops und Publikationen zum Thema Design.

Und „Vitra“ steht zweifelsohne auch für einen „Häuserhaufen„. Das neueste und archetypische Bauwerk von Herzog & de Meuron, das VitraHaus, unterstreicht noch einmal ganz gezielt die Architekturauffassung von Vitra, wie sie beispielsweise am Hauptsitz in Birsfelden (Schweiz) und auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein (Deutschland) außerordentlich gelebt wird.

Die Bauten von Frank Gehry, Nicholas Grimshaw, Zaha Hadid, Tadao Ando, Alvaro Siza, Herzog & de Meuron und SANAA sprechen dabei jeweils für sich.

Einen Besuch ist es immer Wert – erst recht mit dem VitraHaus – Schlüssel von La Chair!

Thema: Hersteller, Vitra | Kommentare (0) | Autor: